Wir führen Dichtheitsprüfungen nach DIN und EuroNorm aus.

Die Prüfung von Hausanschlussleitungen, Rohre und Kanälen erfolgt mittels Luft oder Wasser. Bei Bauwerken, Schächten, Abwassergruben und Abscheidern erfolgt die Dichtheitsprüfung ausschließlich durch Wasser. Die Prüfungen erfolgen softwaregesteuert mit automatischer Ergebnisauswertung.

Wir prüfen nach folgenden Normen:

DIN EN 1610, 858, 1825, DIN 1986, 4040-100, 1999-100

Die Luftprüfung von Rohrleitungen ist von DN 90 - DN 300 möglich. Mit Wasser prüfen wir unter Druck bis ca. DN 800, andere Größen auf Anfrage. Bei Bauwerken und Schächten erfolgt die Prüfung nicht unter Druck und ist somit nicht auf bestimmte Größen begrenzt.

Während der Prüfung kann eine Wasserhaltung aufgebaut werden.


zum Vergrößern bitte anklicken