Wir untersuchen Rohrleitungen und Kanäle je nach Bedarf mit im Kamerawagen installierter, schwenkbarer Farbkameratechnik (ab DN 100) oder mit mobiler TV-Technik (ab DN 100). Die Erfassung des Zustandes erfolgt nach ATV-M 143 mit digitaler Dokumentation, mit Fotos von den entsprechenden Schäden, Angaben zur Klassifizierung des Schadens und zur Lage der Schadstelle. Vorgefundene Schadstellen werden auf Wunsch von uns geortet und markiert.

Unsere Servicetechniker sind auch für die visuelle Inspektion von Schächte und Bauwerke zuständig. Weiterhin gehört die Inspektion von Abscheideranlagen zu unserem Leistungsspektrum (siehe Abscheiderservice).

Inspektion

Um die Grafiken zu vergrößern, klicken Sie diese bitte an.